contact

NEWPLAY ENTERTAINMENT
Schamborgasse 12
A-1140 Vienna

Austria
mobile: +43 699 100 88 289

email: office@newplay-entertainment.com

our label for classical music recordings:

our label for popular music recordings:

recording studio:

office@newplay-entertainment.com

 
Warenkorb

BRÜDERLEIN FEIN

erzählt die Lebensgeschichte von Ferdinand Raimund anhand seiner Lieder und Texte und stellet sie gleichzeitig in einen neu erzählten Rahmen: In kleinen Szenen folgen die Darsteller Raimunds Lebensweg, präsentieren in kurzen Schlaglichtern Originalzitate aus Raimunds Briefen, dem Tagebuch seiner Lebensgefährtin und aus Zeitdokumenten, wie Kritiken, Berichten von Zeitgenossen und alten Akten. Aberwitzig, charmant, bösartig, allen menschlichen Gefühlsregungen bei sich selbst und anderen augenzwinkernd, aber gnadenlos nachspürend, wie Raimund selbst, folgt „Brüderlein fein“ dem Dichter bis zu seinen letzten, tragischen Momenten und seiner ewigen Ruhestätte in Gutenstein.

Gerald Gratzer bleibt in seinen Arrangements nahe an den Originalfassungen, verleiht aber manchen Arien und Quodlibets mit modernen Harmonien und „Unplugged-Versionen“ auch neuen Zauber. So erklingen nicht nur alle Ohrwürmer von „Brüderlein Fein“ bis zum „Hobellied“, sondern auch fast in Vergessenheit geratene Lieder und Texte. 

 

BRÜDERLEIN FEIN

tells the story of the famous Austrian poet Ferdinand Raimund. Using historical information about him and the best couplets from his theaterplays the tragical story brings us from his great succes as a theater director in Vienna to his suicide, caused by his fear of rabies. This play is aviable only in german language.